Audi A3 (8L)

Audi A3 (8L)Der A3 8L ist ein Pkw der Kompaktklasse von Audi, der zwischen Herbst 1996 und Mitte 2003 produziert wurde. Mit dieser ersten A3-Generation bot Audi erstmals ein Fahrzeug dieser Größenordnung auf der Plattform und mit einem Großteil der Motorenpalette des VW Golf IV an.

Während der A3 8L in Deutschland bis Juni 2003 gebaut wurde, rollte die erste Generation bei der Audi Senna Ltda. in Brasilien noch bis 2006 vom Band.

Modellpflege:

Im September 2000 wurde der A3 optisch wie technisch einem Facelift unterzogen. Dabei wurden unter anderem Scheinwerfer, Innenausstattung und Heckleuchten modifiziert, wodurch der Wagen optisch näher an den im November 2000 erschienenen A4 B6 gerückt wurde. Das überarbeitete Modell sollte durch die hinter Klarglas liegenden Doppelscheinwerfer „aggressiver“, „erwachsener“ und qualitativ hochwertiger als der Vorgänger wirken.

Antrieb:

Der Audi A3 verfügte serienmäßig über Frontantrieb. Als Option war das permanente Allradsystem Quattro (im A3 mit Haldex-Kupplung) erhältlich. Der sportlich ausgelegte S3 wurde an allen vier Rädern angetrieben.

Ausstattungsvarianten:

  • Attraction (Basismodell mit Vier-Speichen-Lenkrad, normale Sitze in Stoff „Fabula“, 15-Zoll-Alufelgen im Zehn-Loch-Design)
  • Ambition (sportliche Variante mit Drei-Speichen-Sportlederlenkrad, serienmäßiger Tieferlegung um 16 mm, Lederschaltknauf, Sportsitzen, 15-Zoll Aluminium-Gussräder im Fünf-Stern-Design und weiteren sportlichen Ausstattungsmerkmalen)
  • Ambiente (komfortable Variante mit Vier-Speichen-Lederlenkrad, Leder-Schaltknauf, Alcantara-Sitze, Lichtpaket, Mittelarmlehne vorn, 15-Zoll-Alufelgen im Elf-Speichen-Design)
  • S line (sehr sportliche Variante mit gehobener Ausstattung, Drei-Speichen-Sportlederlenkrad, schwarzem Dachhimmel, serienmäßiger Tieferlegung um 35 mm, 17-Zoll-Alufelgen im 9-Speichen S-Line Design, in anderen Lackierungen erhältlich.

Technische Daten:

  • Produktionszeitraum: Deutschland: 09/1996-06/2003, Brasilien: 1999-2006
  • Klasse: Kompaktklasse
  • Karosserieversionen: Kombilimousine
  • Motoren: Ottomotoren: 1,6–1,8 Liter (74-165kW), Dieselmotoren: 1,9 Liter (66-96 kW)
  • Länge: 4152 mm
  • Breite: 1735 mm
  • Höhe: 1415-1427 mm
  • Radstand: 2513-2518 mm
  • Leergewicht: 1090-1320 kg
  • Nachfolgemodell: Audi A3 (8P)

 

Vielen Dank für deinen Besuch dieser Seite!