Obere Mittelklasse

Obere Mittelklasse ist die Bezeichnung des Kraftfahrt-Bundesamtes für das zweithöchste PKW-Segment in Deutschland. Die obere Mittelklasse ist oberhalb der Mittelklasse und unterhalb Oberklasse angesiedelt. In den Fahrzeugsegmenten der Europäischen Kommission nennt sich dieses Segment Oberklasse bzw. E-Segment. Der Begriff obere Mittelklasse wurde in den 1950er-Jahren geprägt, um Fahrzeuge zu benennen, die höherwertiger als die Fahrzeuge der Mittelklasse waren, aber nicht Ausstattung, Preis und Abmessungen von Oberklassefahrzeugen erreichten. Neufahrzeuge dieser Klasse werden vor allem auf Unternehmen zugelassen und relativ selten auf Privatpersonen. Eine Ausnahme ist die Mercedes-Benz E-Klasse; 30 bis 40 Prozent dieser Fahrzeuge werden von Privatleuten gekauft.

Hier findest du die Oberen Mittelklassen von Mercedes-Benz. Hierbei handelt es sich um die Mercedes-Benz Baureihe 210, die Mercedes-Benz Baureihe 211, die Mercedes-Benz Baureihe 212, die Mercedes-Benz Baureihe 213, die Mercedes-Benz Baureihe 207, und um die Mercedes-Benz Baureihe 238.

 

Viel Spaß beim Anschauen!