Smart BRABUS fortwo cabrio (A 451)

Smart BRABUS fortwo cabrio (A 451)Der Smart Fortwo (als Marke: smart fortwo), der bis Anfang 2004 als smart City-Coupé bezeichnet wurde, ist ein kleines Stadtauto. Er ist das erste Modell der Automarke smart.

Der smart fortwo hat in der Diesel-Ausführung einen CO2-Ausstoß von 88 Gramm pro Kilometer (g/km). Mit der Einführung des überarbeiteten Modells der zweiten Generation des Fortwo im Herbst 2010 konnte der CO2-Ausstoß im NEFZ auf 86 g/km reduziert werden. Damit hat er nach dem Kia Rio 1.1 CRDi ISG (85 g/km im gleichen Testzyklus) den zweitgeringsten CO2-Ausstoß unter den 2010 produzierten Großserien-Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor.

Bis Juli 2013 liefen 1,5 Millionen Fortwo im Werk Smartville Hambach im französischen Hambach vom Band.

Der Smart-Brabus Fortwo der zweiten Baureihe hatte bis Herbst 2010 einen 72 kW (98 PS) starken 1,0-Liter-Turbomotor mit einem maximalen Drehmoment von 140 Nm. Die Beschleunigung von 0 auf 100 km/h lag bei 9,9 s. Die Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger wurde vor allem durch das neue 5-Gang-Getriebe erreicht, das kürzere Schaltpausen hat als das 6-Gang-Getriebe der ersten Generation und mit dem bereits im dritten statt im vierten Gang Tempo 100 erreicht wird. Mit der Modellpflege im Herbst 2010 bekam der Brabus einen auf 75 kW (102 PS) verstärkten Motor. Mit diesem werden 100 km/h nach 8,9 s erreicht. Das maximale Drehmoment des Motors stieg auf 147 Nm.

Technische Daten:

  • Produktionszeitraum: 2007-2015
  • Klasse: Cabrio
  • Karosserieversionen: Kombicoupé, Cabriolet
  • Motoren: Ottomotoren: 1,0 Liter (45-75 kW), Dieselmotoren: 0,8 Liter (33-40 kW)
  • Länge: 2695 mm
  • Breite: 1559 mm
  • Höhe: 1542 mm
  • Radstand: 1867 mm
  • Leergewicht: 825-945 kg

 

Vielen Dank für deinen Besuch dieser Seite